Kategorien
Musik Neuheiten Pop

Duett von Robbie Williams und Gary Barlow feiert Premiere (inkl. Video)

Darauf haben Fans von Robbie Williams und auch Take That gewartet. Heute gab es endlich die Premiere des Songs von Robbie und Gary Barlow. „Shame“ stellt quasi den Eintritt in die nächste Ära der Band Take That da.

Erst mal wird der Song nur auf dem Best-Of Album von Robbie „In And Out Of Consciousness“ zu finden sein. Natürlich kann man ihn auch downloaden bzw. als Single kaufen. Der Song spiegelt in einer gewissen Art und Weise die Freundschaft sowie die Feindschaft der beiden Sänger wieder.

Nun sind aber ein paar Jahre vergangen und die Jungs sind allesamt erwachsenen geworden. Take That hat das nicht nur durch ihre letzten beiden Alben bereits bewiesen. Nun findet auch Robbie zurück zur Band und nach dem Duett von ihm und Gary, kommt natürlich auch ein neues Album.

Rechtzeitig zu Weihnachten wird das frische Album erscheinen. Damit ist für viele schon mal ein Geschenk verplant bzw. erledigt. Im Sommer nächsten Jahres werden die fünf dann auch auf Tour kommen. Wenn alles gut läuft werden wir eine ganze Weile was von den Briten haben.

Nun aber zum Einstimmen hier der Song „Shame“ von Robbie Williams und Gary Barlow. Sollte das Video nicht funktionieren, dann schaut es euch einfach auf Robbies Seite an. Shame – Robbie Williams & Gary Barlow

Kategorien
Musik R&B Soul

Beyoncé – Why Don’t You Love Me (Video)

Jetzt ist es endlich soweit!

Das offizielle Musikvideo zur Single „Why Don’t You Love Me“  von Beyonce ist da. Das Video ist sehr sexy und mal ein ganz neuer Look von der R’n’B-Sängerin Beyonce. (Wir berichteten bereits Promo Video “Why Don’t You Love Me” im Amy Winehouse Style)

Der Song handelt von einer Hausfrau in den 50iger Jahren, die sich einfach nur wünscht von ihem Ehemann geleibt zu werden. Mit der Frage „Warum liebst du mich nicht“ wird das Thema sehr ironisch und äußerst sexy verpackt.

Als sexy Pin Up mit hohen Heels und Straps- Strümpfen zeigt sich die Soulsängerin als verzweifelte Hausmutti, die mit ihrer schönen Stimme aus der Seele vieler Frauen spricht.Ein wirklich tolles Video, was Beyoncé da wieder für ihre Fans bereit hält.

Den Song „Why Don’t You Love Me“ gibt es zum Download: Why Don’t You Love Me

Schaut es euch an das neue Video von „Why Don’t You Love Me“ von Beyoncé :

Kategorien
Castingshows Film & Fernsehen x Factor

X-Factor auf VOX – neue Sänger und Sängerinnen gesucht!

Scheinbar sind dem deutschen Fernsehen die Castingshows wie DSDS (Deutschland sucht den Superstar), Popstars oder andere, nicht genug zu sein. Jetzt zieht auch der Sender VOX nach und will jungen Talenten zu einem großen Erfolg verhelfen.

„X Factor“ heißt die neue Castingshow und die Kandidaten werden Sarah Connor, Till Brönner und George Glueck bewertet. Moderieren wird die Show Jochen Schropp. Die meisten offenen Castings sind bereits abgelaufen, aber an zweien könnt ihr noch teilnehmen. Hier die Daten, die man kennen sollte, wenn man sich beweisen will.

Castingtermine:
Hamburg: 7. Mai 2010 um 12.00 Uhr
Edelfettwerk, Schnackenburgallee 202, 22525 Hamburg


Köln: 18. Mai 2010 um 13.30 Uhr
E-Werk, Schanzenstr. 37, 51063 Köln

Außerdem solltet ihr wissen, dass es drei Bewerbergruppen gibt. Da sich bei X Factor auch Gesangsduos bzw. – Gruppen anmelden können, wurde in drei Gruppen unterteilt. Die drei Bewerbungskategorien sehen wie folgt aus. Solosänger/-innen von 16 bis 24 Jahren, Solosänger/-innen ab 25 Jahren und Duette bzw. Gesangsgruppen ab 16 Jahren.

Die Show ist natürlich nicht neu und wurde mal wieder aus dem Ausland „importiert„. In Großbritannien erfunden, wird die Show unter anderem auch in Australien, Belgien, Dänemark, Griechenland, Island, Italien und vielen weiteren Ländern produziert.

Doch am ehesten kennt man die Sieger der britischen original Version. Den meisten dürfte Leona Lewis sicherlich bekannt sein. Mit ihrem ersten Song „Bleeding Love“, der in Deutschland veröffentlicht wurde, konnte sie sich vier Wochen lang auf Platz eins der Charts halten. Auch ihre nachfolgenden Titel hatten Erfolg. Zu Letzt sang sie den Titelsong für den Kinohit „Avatar“.

Mal schauen was die deutschen Kandidaten so zu zeigen haben und vielleicht kommt endlich mal mehr dabei raus als ein Mehrzad oder Menowin. Doch dass VOX zu RTL gehört, sollte man sich nicht allzu viel versprechen. Wie wir ja wissen müssen die Kandidaten eine Geschichte haben, die sich gut verkaufen lässt. Singen ist nur nebensächlich. Außerdem sollte erwähnt werden, dass die Auftaktsendung sowie das Finale auf RTL ausgestrahlt werden.

Mehr Informationen zu X Factor sowie das Bewerbungsformular bekommt ihr hier -> X Factor Infos

Kategorien
Kussi auf Bauchi

Redesign von Kussi auf Bauchi

Das Team von kussiaufbauchi.de hat sich neu gesammelt und ihre Seite verändert. Das Redesign ist nun vollendet und nun kann alle Kraft wieder in die Contentarbeit investiert werden.

Alltäglich News werden euch von nun an hier erwarten. Dabei spielen Themen eine Rolle wie Politik, Sport, Kinonews und Trailer, lustige Geschichten die das Leben schreibt und vieles mehr.