Ist Menowins Geburtstagsfeier im Tempodrom nur ein Gag?

Menowin Fröhlich sorgt ja immer wieder gewollt und ungewollt für Schlagzeilen. Von der heutigen dürften seine Fans doch sehr geschockt sein. Denn laut Aussagen des Tempodrom in Berlin liegt für den 4.9.2010 kein Vertrag vor. Am 4.9. wird Menowin 23 Jahre alt und laut seine Fanseiten und seiner eigenen Aussagen soll an diesem Tag in Berlin im Tempodrom eine große Geburstagsfeier mit seinen Fans starten.

Jetzt heißt es, für diesen Tag besser keine Karten zu kaufen, da überhaupt noch nicht klar ist, ob dieses Event überhaupt stattfindet. Sollte es doch noch dazu kommen, wären an der Abendkasse aber auch noch Karten erhältlich. Vermutlich seien bisher auch noch gar keine Karten verschickt worden, was ja eher dafür spricht, dass alles ein wenig drunter und drüber geht.

Menowin Fröhlichs Fanblock hingegen dementiert alles und ruft seine Fans dazu auf sich nicht zu sorgen. Die Veranstaltung finde wie geplant statt. Es soll eine große Show geben, bei der Menowin alte und neue Songs singen will. Eingeladen sind auch Sido, Alpa und DJ R. Sie haben auch zugesagt und werden dort zusammen mit Menowin eine große Party feiern, wird auf der Fanseite behauptet.

Üble Nachrede sei das, behaupten die einen und das hätte man auch nicht anders erwartet. Zur Vorsicht mahnen die Anderen, die zu Recht darauf hinweisen, dass so wenige Tage vor der Party noch keine konkreten Verträge vorliegen. Sollte die Veranstaltung am Sonnabend stattfinden, bleibt also abzuwarten, ob sie im Tempodrom stattfinden wird oder vielleicht in einer ganz anderen Location. Wir hoffen die vielen Fans, die ja nicht nur aus Berlin kommen werden, sondern mit Sicherheit auch aus weiter entfernten Orten anreisen am Ende nicht enttäuscht werden.

Seine Fans erwarten vom Zweitplazierten von DSDS auch langsam mal eine Single auf dem Markt. Diese soll ja schon aufgenommen sein und man munkelt, dass Menowin die Single auf der Party anlässlich seines Geburtstages presentieren wolle. Warten wir also gespannt auf den Samstag und auf die Schlagzeilen der nächsten Tage.

Und nach diesem Video wissen wir alle bescheid 😉

Die freie Entscheidung eines Singles

Okay, wenn man Singles fragt ob sie denn glücklich sind als eben jener, dann gibt es circa zu 98 Prozent ein „ja“ als Antwort. Wahrscheinlich stimmt das sogar. Denn die meiste Zeit sind wir wirklich glücklich unser Leben allein gestalten zu können, wenn wir mal die Momente außer Acht lassen in denen wir uns einsam fühlen.

Doch diese sind eher selten, zumindest bei den Singles, die so oder so keinen potenziellen Partner in Aussicht haben. Aber sollte uns doch mal dieses Verlangen nach Partnerschaft überkommen, dann schauen wir uns einfach in unserer Umgebung um. Beobachten unsere Freunde und Familienangehörige, die sich eben in einer solchen Bindung befinden.

Was wir sehen ist Zuneigung und auch Liebe, doch sehen wir auch die anderen Seiten, die die Pärchen so ungern offen zugeben. Die Eifersucht, die Abhängigkeit und das Unvermögen, das man plötzlich entwickelt, wenn man nicht mehr allein ist, sich selbst entscheiden zu können ohne dabei den Partner in seine Überlegungen mit einzubeziehen.

Warum verliert man eigentlich, sobald man sich in einer Partnerschaft befindet, die Fähigkeit über Dinge selber entscheiden zu können? Setzt dann das Gehirn aus oder ist man einfach nur froh nicht mehr dafür verantwortlich zu sein, wenn man eine falsche Entscheidung getroffen hat.

Es ist schon zum „Mäuse melken“, die Sache mit den Beziehungen und dem Single-Leben sein. Als Single ist man ganz alleine für sein Leben verantwortlich. Alles was man macht, betrifft hauptsächlich einen selbst. Und wenn wir mal ehrlich sind, ist das gar nicht so schlecht.

Während die beste Freundin also nicht mit auf diese super geniale Party kann, weil ihr Freund mal wieder keine Lust auf ihre Freundinnen hat, lässt du dir schnell ein Bad ein. Entspannst noch einmal schön, bevor du dich totschick machst, dich ins Nachtleben stürzt und dein Single-Dasein genießt.

Sommerhit 2010: Mehrzad Marashi und Mark Medlock mit Sweat (a la la la la Long) ab 21. Mai im Handel

Der neue Sommerhit 2010 ist fertig, wenn es nach Dieter Bohlen und Co. geht. 😉

Seine zwei Schützlinge und Superstar Mehrzad Marashi und Mark Medlock haben den Song „Sweat (a la la la la Long)“ neu aufgenommen und werden ab dem 21. Mai 2010 möglicherweise die Charts stürmen.

Bekanntlich wird ja alles zu Gold, was Poptitan und Jurymitglied von DSDS Dieter Bohlen anfasst. Die eigentliche Idee entstand damals beim Recall in der Karibik, als Mehrzad Marashi und Menowin Fröhlich diesen Song präsentierten und Bohlen meinte, den Song auf eine Platte gepackt und es wird ein Hit.

Doch dann kam es ja alles anders als erwartet. Die Freunde, die Mehrzad und Menowin zu diesem Zeitpunkt noch waren, sind sie schon lange nicht mehr. Da war der Konkurenzkampf zu groß, als das eine Freundschaft hätte bestehen können. Menowin der Einzelkämpfer verscherzte es sich sehr schnell mit den Kandidaten und zog sogar aus der Superstarvilla aus. Es gab negative Schlagzeilen ohne Ende und Mehrzad überzeugte während dessen mit Leistung. So kam es auch, dass Mehrzad Superstar 2010 wurde und

Hier für euch erst mal das Sommerfeeling der beiden DSDS 2010 Favoriten mit dem Song Sweat (a la la la la Long).


Lustige Videos – Gratis Fun Video – Deine funny Videos bei Clipfish

Nun da angeblich Eiszeit zwischen Dieter Bohlen und Menowin Fröhlich herrscht und Dieter Bohlen jedoch nicht von seiner Idee loskam, wurde einfach Menowin durch seinen Liebling und Superstar 2007 Mark Medlock ersetzt. Das sich Mark mit Sommerhits auskennt, bewies er letztes Jahr mit dem Hit „Mamacita „. Wie jetzt die beiden Mehrzad und Mark gesanglich und menschlich zusammenpassen, können wir ab dem 21. Mai beurteilen.