DSDS Menowin Fröhlich Livekonzerte Termine

Der DSDS 2010 Zweitplatzierte Menowin Fröhlich gibt ab Mai einige Livekonzerte für seine Fans. Seine Livetour beginnt in Bingen. Auf der Binger Rheinresidenz wird am 12. Mai 2010 gerockt und alle Fans des DSDS Kandidaten können ihren Liebling sehen, bewundern und live erleben.

Am Mittwoch den 12 Mai wird Menowin sogar zwei Konzerte in Bingen geben. Das erste beginnt um 16.00 Uhr und ist für alle seine Fans gedacht, die noch keine 16 Jahre alt sind. Der zweite Liveauftritt findet am selben Tag um 22.00 Uhr statt für alle, die auch schon länger aufbleiben dürfen 😉

Menowin Fröhlich Konzertdaten:
Adresse:
Binger Rheinresidenz, Hindenburganlage 1, 55411 Bingen am Rhein

Preise:
Für ein Konzert: 12,00 Euro (Vorverkauf) / 15,00 Euro (Abendkasse)
VIP Karten: 35,00 Euro ( mit Wilkommens-Getränk und ein Treffen mit Menowin Fröhlich)
Für beide Konzerte: 22,00 Euro (Vorverkauf) / 25,00 Euro (Abendkasse)

Es kursieren die Gerüchte, dass die VIP Karten schon alle verkauft wurden. Aber vielleicht hat man noch bei Ebay oder Radiosendern Glück, eine zu ergattern.

Deutschland Fußball-Weltmeister in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) – Wer denn sonst!!!

Olè Olè Olè – Deutschland ist Fußball-Weltmeister!!!

So wird es dann am 11. Juli 2010 in Südafrika heissen, wenn die deutsche Nationalmannschaft im Finale der WM 2010 gewinnt. Das Sommermärchen von vor vier Jahren wird weitergelebt 😉

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 findet in Südafrika statt vom 11. Juni – bis zum 11. Juli 2010. Das erst Mal für alle Unwissenden unter euch. Der Nationaltorhüter Renè Adler wird sich bis dahin von seinen Rippenbruch erholen und wieder total fit sein, um alle Bälle der gegenerischen Mannschaften zu halten.

Die Mannschaft um den Bundestrainer Joachim Löw ist so wie wir es seit Jahren gewohnt sind eine Turniermannschaft. 😉 Was das heisst muss ja wohl nicht erklärt werden! Michael Ballack, der Kapitän der deutschen Fussballmannschaft wird schon dafür sorgen, dass die Jungs von Brasilien, Argentien, Italien, England und Niederlande lange Gesichter machen werden.

Denn es kann nur einen geben, der Weltmeister in Südafrika wird: Deutschland!

Die Vorfreude, auf die vielen Abende beim Grillen mit Freunden und einer megagigantischen Leinwand, auf der dann die Fussballkrimis zu sehen sind, ist groß. 😉

Fanartikel zur WM 2010 in Südafrika bei Amazon bestellen:

Burka-Verbot in Belgien – ein Vorreiter?

Das belgische Parlament hat heute für ein Burka-Verbot gestimmt und bringt damit als erste Volksvertretung in Europa ein solches auf den Weg. Das bedeutet, dass die muslimischen Frauen in Belgien die Vollverschleierung an öffentlichen Plätzen nicht mehr tragen dürfen.

Allerdings kann noch nicht genau gesagt werden, wann dieses Gesetz in Kraft tritt, auf Grund der innenpolitischen Lage. Dieses Gesetz besagt, dass es verboten ist ein Kleidungsstück zu tragen, das das Gesicht ganz oder hauptsächlich verhüllt. In diese Kategorie fallen die Burka, die ein Stoffgitter vor die Augen setzt und der Nikab, bei dem ein Sehschlitz frei bleibt.

Auch in anderen Ländern wird dieses Thema heiß diskutiert. Frankreich möchte ein solches Gesetz noch vor der Sommerpause ins Parlament bringen. Dort gibt es die größte muslimische Gemeinde in Europa, mit fünf Millionen Menschen. Zu den Ländern, die gegen die Vollverschleierung sind gehört auch die Niederlande. Hier will man ein Verbot für Schulen und in der Öffentlichkeit.

In Italien gibt es seit 1975 ein Gesetz, dass das Vermummen in öffentlichen Einrichtungen verbietet, egal ob mit Schleier oder Motoradhelm. Und so gibt es noch einige Länder, die die Burga und den Nikab verbieten wollen. Einzig Großbritannien hat sich gegen ein Verbot ausgesprochen. Die Regierung im Vereinigten Königreich ist der Meinung, dass zur Religionsfreiheit auch die Freiheit der Kleidungswahl gehöre.

Einmal POPSTARS bitte! – Die neue Staffel auf ProSieben

Im Grunde wechseln sich die beiden Sender ProSieben und RTL mit ihren Talente und Castingshows nur so ab. Da ist „Deutschland sucht den Superstar“ noch gar nicht richtig vorbei, Mehrzad und Menowin sind noch in aller Munde, da wartet ProSieben auch schon mit einer neuen Staffel von POPSTARS auf. Nicht das wir noch mehr von diesen „Möchtegern“-Stars brauchen, aber diese Shows bringen den Sendern einfach richtig „Schotter“.

Da kann man natürlich nicht einfach aufhören. ProSieben und RTL wissen, leider, was sie da tun. Das dabei die deutsche Musikindustrie voll „gespammt“ wird mit Musik, die eigentlich keiner hören will, ist ja nebensächlich. Letztendlich verschwinden die meisten ja doch wieder in der Versenkung, Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel.

Doch wer kann sich denn bitte noch an den Sieger der dritten DSDS Staffel erinnern oder wer weiß schon was aus „Some and Any“ geworden ist? Hat da eigentlich jemand eine CD gekauft? Allerdings hat sich eines gezeigt bei Popstars, Mädchen-Bands haben mehr Erfolg als Jungs oder Duos. Aus diesem Grund heißt wohl auch das neue Motto der Show „Girls forever“. Also Mädels macht euch schon mal auf den Weg zum offenen Casting.

In insgesamt 16 Städten wird nach talentierten Mädchen gesucht, solltest ihr dann auch noch eine interessante Lebensgeschichte aufweisen können, habt ihr euer Ticket quasi schon sicher. Die ersten Castings sind schon vorbei, aber hier sind die Daten der nächsten Möglichkeiten sich als Sängerin zu beweisen.

Samstag, 1. Mai – Münster (Cineplex), 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 2. Mai – Hamm (CinemaxX), 10.00 – 18.00 Uhr
Montag, 3. Mai – Paderborn (Cineplex), 13.00 – 18.00 Uhr
Dienstag, 4. Mai – Kassel (Cineplex), 13.00 – 18.00 Uhr
Freitag, 7. Mai – Elmshorn (Cineplex), 13.00 – 18.00 Uhr
Samstag, 8. Mai – Berlin (Titania Palast), 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 9. Mai – Leipzig (Cineplex), 10.00 – 18.00 Uhr
Montag, 10. Mai – Nürnberg (Admiral-Filmpalast), 13.00 – 18.00 Uhr

In der Jury werden diesen Jahr neben Detlef D! Soost, Musikmanager Thomas Stein und Die Happy-Sängerin Marta Jandová dabei sein. Also allen die ihr Glück versuchen wollen, viel Glück!

Gastautoren auf kussiaufbauchi.de gesucht

Unser Online Magazin „Kussi auf Bauchi“ sucht dich und deine Lust am Schreiben. Die Nachrichtenseite „Kussi auf Bauchi“ ist sehr vielseitig. Interessierst du dich für eines der folgenden Themen, dann schreib uns an info [‚aet‘] kussiaufbauchi.de und bewirb dich als Gastautor.

Themen:
Sport (Fussball, Boxen, Autorennen, Schwimmen, Reiten etc.)
Politik (Inland, Europa, Ausland)
Stars und Sternchen (Was macht der Promi? etc.)
Kino (Filmmeinungen)
Technik (Was begeistert groß und klein?)
Musik (Was ist grad angesagt und was geht gar nicht.)

Du solltest der deutschen Sprache schriftlich mächtig sein, also Rechtschreibung und Kommasetzung bekannte Weggefährten von dir. 😉

Eine weitere Möglichkeit sich auf „Kussi auf Bauchi“ mit einzubringen ist noch:

Themen, die uns täglich umgeben und die es wert sind niedergeschrieben zu werden, sollen unter Rubrik „Kussi auf Bauchi“ erscheinen. Sei es der besonders schöne Nachmittag mit der Familie oder das Durchtanzen eines Festivals oder der Besuch eines Konzertes oder einfach nur die Hilfe von Freunden, die dich glücklich gemacht haben. Schreib uns an info [‚aet‘] kussiaufbauchi.de am Besten mit Bildern oder einem Youtubelink. Unsere Redaktion veröffentlicht die Beiträge.

DSDS Menowin Fröhlich schiesst gegen Superstar Mehrzad Marashi

The never endless Story of Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi von DSDS 2010. Nach dem Finale und dem überraschenden Sieg von Mehrzad schien es, als dass sich die beiden Rivalen ausgesöhnt haben. Klar war der zweite Platz für Menowin ein Schock, doch die Musikbranche will ihn. Momentan verhandeln Menowin und sein Manager Volker Neumüller mit Plattenfirmen (DSDS 2010 Menowin Fröhlich verhandelt mit Plattenfirma).

Doch der gedachte Waffenstillstand war nur für kurze Zeit. Auch das freundlich Gespräch nach Let’s Dance von Menowin und der Verlobten von Mehrzad, dem Superstar 2010 lies den Schein trügen. In der Jugendzeitschrift „BRAVO“ sagte Menowin:

„Mehrzad ist zwar ein Spitzen-Sänger, aber er ist jederzeit ersetzbar! Sänger wie ihn gibt es Hunderte!“

“Ich will der erste Zweitplatzierte sein, der langfristig Erfolg hat. Ich bin einzigartig!”

Das Herr Fröhlich schon immer viel Selbstbewusstsein hat, haben wir bei Deutschland sucht den Superstar schon mehrmals erleben dürfen. Ab Mai 2010 plant der „Fast-Superstar“ viele Liveauftritte und ist schon fleissig am Proben, da er seine Fans nicht enttäuschen (mal wieder!) möchte.

Für uns Musikfans ist es auf jeden Fall am Besten, wenn beide Künstler ihren Weg gehen und uns mit ihrer Musik und ihrem Tanz erfreuen.

Deutsche Regierung rät von Reisen nach Bangkok ab nach erneuten Gewaltausbruch

Bangkok
Bangkok © Krümel / PIXELIO
In Bangkok gab es erneut schwere Auseinandersetzungen zwischen Sicherheitskräften und Regierungsgegnern. In den Straßen herrscht der Ausnahmezustand. Es gab wieder einen Gewaltausbruch zwischen der Armee und den seit nun mehr sieben Wochen demonstrierenden Rothemden. Dieses Mal wurde ein Soldat erschossen.

Es sollen auch 18 Regierungsgegner verletzt worden sein, zwei von ihnen schwer. Wer den tödlichen Schuss auf den Soldaten abgefeuert hat, weiß man bis jetzt noch nicht. Die Armee hatte Straßensperren errichtet gegen einen Konvoi von 2000 Demonstranten und 100 Fahrzeugen. Die Soldaten schossen mit Gummigeschossen in die Massen.

Den Demonstranten geht es darum, dass sie die jetzige Regierung nicht anerkennen, da sie auf Grund eines Militärputsches zu Stande gekommen ist. Zwar gab es 2007 eine demokratische Wahl, doch diese wurde später revidiert. Die demonstrierenden Gegner der Regierung werden von dem früheren Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra unterstützt. Dieser befindet sich allerdings im Exil und hat bei der Elite Bangkoks kein gutes Ansehen, da ihm viele unter anderem Korruption vorwerfen.

Die deutsche Regierung rät von Reisen nach Bangkok ab. Es werden auch weiterhin Menschen sterben bei diesen Demonstrationen. Wer allerdings in die Tourismusregionen im Süden des Landes reisen will, kann dies ohne Probleme tun.

Jim Carrey und Ewan McGregor in der Komödie „I love you Philip Morris“ + Trailer

Wenn Jim Carrey und Ewan McGregor zusammen einen Film drehen, dann kann der ja eigentlich nur gut werden. Wenn die beiden dann auch noch ein Liebespaar geben, dann verspricht das ein Filmgenuss der schönsten Art zu werden. Allerdings lässt sich gar nicht genau sagen ob es wirklich eine Komödie oder eine Tragödie ist.

Jim Carrey spielt Steven Russell, einen Polizisten, der zusammen mit seiner Familie in Georgia lebt. Ein unbescholtener Bürger, der nicht auffällig ist und ein ruhiges Leben hat. Doch dann hat er einen Unfall und entscheidet sich endlich das Leben zu leben, das er immer wollte. Er sagt seiner Frau, dass er schwul ist und zieht nach Florida.

Dort hält er sich mit kleinen Gaunereien und Betrügereien über Wasser. Um nicht zu Letzt den teureren Lebensstil für seinen Lover aufrecht zu erhalten. Doch wie es im Leben nun mal ist, fliegt er auf und landet im Gefängnis. Dort trifft er seine große Liebe, Philip Morris.

Auch dieser verliebt sich in Steven. Wieder draußen beginnt Steven das Spiel von neuem, allerdings größer und aufwendiger. Der einzige, der nichts davon wissen darf, ist Philip Morris.

„I love you Philip Morris“ ist nicht in erste Linie ein Film über Homosexualität, sondern im Film geht es um echte Liebe, die Sachen, die sie uns machen lässt, wenn wir sie gefunden haben. Es geht um den Drang nach Freiheit und um die Suche nach und das Finden von sich selbst. Jim Carrey und Ewan McGregor verkörpern ihre Figur so wunderbar, dass es nicht einen Augenblick des Zweifelns der Liebe zwischen den beiden Hauptcharakteren gibt.

DSDS 2010 Menowin Fröhlich verhandelt mit Plattenfirma

Menowin Fröhlich (22), der zweite Sieger von DSDS 2010 hat gegenüber der Zeitschrift BRAVO in einem Interview erzählt, dass er mitten in den Verhandlungen mit einer großen Plattenfirma steckt. Unterschrieben habe er zwar noch nichts, aber er ist sehr zuversichtlich.

Von den vielen Fans werden eine Single und ein Album schon sehnsüchtig erwartet. Laut den Vorgaben von RTL und DSDS muss Menowin allerdings 3 Monate warten, bevor er Songs veröffentlichen darf.

Weiterhin sagte Menowin Fröhlich im BRAVO-Interview, dass er mittlerweile sogar froh ist, die diesjährige Staffel DSDS 2010 nicht gewonnen zu haben. So habe er die Möglichkeit eigene Songs zu machen und sich nicht Musik aufdiktieren zu lassen, wie es bei Mehrzad Marashi jetzt in der Anfangszeit der Fall ist. Es sieht sehr danach aus, als wenn Dieter Bohlen ihn nicht produzieren wird. Darüber ist Menowin zwar enttäuscht, sagt er gegenüber der BRAVO, aber er hat in Volker Neumüller einen Manager gefunden der ihn weit bringen wird. Es sind schon über 30 Auftritte in der nächsten Zeit geplant.

Menowin Billy Jean
Lustige Videos kostenlos! Sehen, lachen, mitmachen – lade Dein Fun Video gratis hoch und teile funny Videos mit Freunden. Clipfish

Menowins Ziel ist es, der beste Zweitplazierte von DSDS zu werden und einen langfristigen Erfolg zu haben. Derzeit trainiert er täglich um sich in Höchstform zu bringen. Umfragen zufolge hat Menowin auch gute Chancen den Gewinner von DSDS 2010 Mehrzad Marashi einfach links liegen zu lassen und auf der Überholspur an ihm vorbei zu rauschen, sobald seine erste Single auf dem Markt ist. Menowin selbst sagt dazu gegenüber der BRAVO, dass er denkt Sänger wie Mehrzad gibt es viele, der sei jederzeit ersetzbar, auch wenn er zugibt, dass er wirklich ein Spitzen-Sänger ist. Er selbst ist einzigartig.

Dieses Selbstvertrauen muss wohl auch an den Tag legen, wenn man Erfolg haben will.

Auch wenn Menowin Fröhlich in den letzten Wochen und vor allem in der Woche vor dem Finale von DSDS 2010 in der Bild-Zeitung immer wieder als Ex-Knacki und Drogensüchtiger dargestellt wurde, hat dies seinem Image nicht geschadet. Im Gegenteil, er ist populärer und geliebter denn je. Auch wenn ihn diese Hetzkampange vermutlich am Ende den Sieg gekostet hat. Nach Bekanntgabe der Votingergebnisse von DSDS 2010 konnte man sehen dass Menowin Fröhlich seinem Finalgegner Mehrzad Marashi in jeder Show weit voraus war, außer im Finale.

Menowin, du wirst es uns allen beweisen! Gewonnen hast du jetzt schon.

Drogen auch beim DSDS Superstar 2010 Mehrzad Marashi

Deutschland sucht den Superstar hat dieses Jahr für viele Schlagzeilen gesorgt. Drogen und Zickenkrieg unter Männer standen an der Tagesordnung. Schon bei der ersten Mottoshow satnden die beiden Favoriten Mehrzad Marashi und Menowin Fröhlich fest. Wie bekannt schafften es beide Kandidaten auch ins Finale von DSDS 2010.

Mehrzad Marashi wurde zur Überraschung von vielen der Superstar 2010. Seine Siegersingle heisst „Don’t Believe“ und ist vom Poptitan Dieter Bohlen verfasst worden. Bei allen Mottoshow bekam Menowin die meisten Anrufe, so wie die Veröffentlichung der Votings zeigte, nur bei der Top 15 Show und im Finale konnte Mehrzad siegen. Hatte das vielleicht alles was mit der Hetzkampagne der Bildzeitung gegen Menowin zu tun?

Menowin Fröhlich, der schon im Gefängnis gesessen hat, mit seiner Cousine drei Kinder hat und nicht seine Tante im Krankenhaus besucht, sondern fröhlich mit Kokain Party gefeiert hat, kann doch unmöglich eine Vorbildfunktion sein und somit kein Superstar. So dachte wohl die Bild und forderte Mehrzad zum Superstar.

Doch was ist nun?! Es taucht ein Video auf, in dem Mehrzad Marashi einen Joint raucht. Oder wo kann man solch lange Zigaretten kaufen?

Was steckt nun hinter den Drogenvorwürfen der beiden genialen Sänger der diesjährigen DSDS Staffel? Sollte es uns nicht egal sein, wie sie leben und uns nur an der schönen Musik erfreuen? Für alle, die das so sehen hier der Song „Sweet allal alla long“ von Inner Circle der beiden Leidensgenossen beim Recall von DSDS in der Karibik:

Mehrzad & Menowin im Duett in der Karibik von Clipfish

iPad von Apple

Das iPad von Apple ist das neuste Spielzeug für die Großen. Mit dem iPad kann ein jeder bequem im Web surfen, seine E-Mails lesen, beantworten oder neu schreiben, Videos und Bilder können sich angeschaut, Musik gehört oder einfach nur gespielt werden.
Technische Daten des iPad:

  • 24,6 cm (9,7 Zoll) Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • sehr hochauflösende Multi-Touch Display
  • maximalen Betrachtungswinkel von 178 Grad
  • 32 GB internem Flash-Speicher
  • schnellem Wireless-N Wi-Fi™ Standard
  • Bluetooth 2.1+EDR
  • Bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit
  • 12 innovative Apps, die speziell für iPad

Zur Zeit müssen iPad Besitzer aufpassen, denn es werden Emails verschickt für ein angebliches Update für Apples iTunes. Diese Mail ist nicht von Apple! Diese neue iTunes-Version soll jedoch Seriennummern und Passwörtern auf dem eigenen PC auslesen.

Redesign von Kussi auf Bauchi

Das Team von kussiaufbauchi.de hat sich neu gesammelt und ihre Seite verändert. Das Redesign ist nun vollendet und nun kann alle Kraft wieder in die Contentarbeit investiert werden.

Alltäglich News werden euch von nun an hier erwarten. Dabei spielen Themen eine Rolle wie Politik, Sport, Kinonews und Trailer, lustige Geschichten die das Leben schreibt und vieles mehr.
„Redesign von Kussi auf Bauchi“ weiterlesen