ESC 2010: Lena und ihre erste Probe in Oslo + Auftritt mit Alexander Rybak (Video)

Nur noch drei Tage bis zum Eurovision Song Contest in Oslo.

Gestern abend startete die Woche „TV Total“ aus Oslo und Lena war zu Gast bei Stefan Raab.

Stefan Raab zeigte erste Momente von unserem Star aus Oslo, als sie die große Telenor Arena betrat. Ziemlich sprachlos und überwältigt sah man Lena. Sonst werden in der Halle Fussballspiele ausgetragen, wo am Samstag (29.5.2010) der 55. Eurovision Song Contest statt findet.

Die Chance stehen dieses Jahr sehr gut, das Deutschland mal wieder eien Platzierung im oberen Drittel einnimmt. Zum einen ist Entertainer Stafen Raab ein Garant dafür und dann natürlich Lena selbst mit ihrem Song.

Das Castingmädchen Lena Meyer-Landrut ist so wie wir sie kenne sehr erfrischend im Interview und flirtet sogar leicht mit dem Vorjahresgewinner Alexander Rybak. Gemeinsam performten sie den Song “Satellite“ vor dem kleinen Publikum. Eine sehr schöne Version des Songs mit der Geige.

Gesern war das erste Halbfinale des ESC 2010 und ins Finale haben es Moldavien, Serbien, Weißrussland, Griechenland, Bosnien-Herzigovina, Belgien, Albanien, Island, Russland und Portugal geschafft. Am Donnerstag (27. Mai) findet dann das zweite Halbfinale mit 17 Ländern statt, bei dem es wieder 10 ins Finale schaffen.

Die erste Probe von Lena in Oslo für den ESC 2010: