Mehrzad Marashi und Mark Medlock bei „The Dome 54“

Am 20.Mai 2010 ist es wieder soweit und „The Dome“ findet zum 54. Mal statt. Diesmal in der Schleyer-Halle in Stuttgart. Mit dabei sind auch Mehrzad Marashi und Mark Medlock. Es ist noch nichts darüber bekannt ob die beiden zusammen ihren Song „Sweat (A La La La Long)“ performen, der am 21. Mai veröffentlicht wird. Es wäre auf jeden Fall die richtige Promotion für den Song. Der Titel war schon in den 90-er Jahren ein Hit von Inner Circle und soll nun von den beiden in einem Remake wiederbelebt werden.

Mit Sicherheit kann man aber davon ausgehen, dass Mehrzad Marashi, der Sieger der diesjährigen Staffel von DSDS, seinen Hit Don’t Believe zum Besten geben wird. Auch Mark Medlock , der einzige Sieger einer DSDS Staffel der heute noch wirklich bekannt ist, wird wohl mit einem eigenen Titel auftreten.

Gerade für den Newcomer Mehrzad Marashi wird es ein ganz besonderer Auftritt werden, da er vor einem solch großen Publikum noch nie aufgetreten ist und er sich an all den vielen anderen internationalen Künstlern des Dome messen muss. Immer hin werden 10000 Menschen erwartet, die auch entsprechend große Erwartungen haben. Deswegen übt er auch schon sehr fleißig, damit sein Auftritt auf der 500qm großen Bühne auch perfekt klappt. Aber vermutlich wird er wie er es immer getan hat, ganz souverän den Saal rocken.

Insgesamt 19 Künstler werde bei „The Dome 54“ auftreten. Dazu gehören neben Mehrzad Marashi und Mark Medlock auch Musikgrößen wie Monrose, Culcha Candela, Aura Dione oder Unheilig, aber auch zum Beispiel der ehemalige DSDS-Kandidat Dominik Büchele. Moderiert wird die Show von Mirjam Wechselbaum und Joko Winterscheidt und man kann sie live bei RTL 2 am heutigen Tag sehen. Um 19 uhr geht es los.

Auch hinter der Bühne werden sich wieder viele Promis tummeln. Erwartet werden zum Beispiel Gina Lisa, Claudia Effenberg, Killerpilze, Oliver Lawrence und Daniela Katzenberger.

Hier findet ihr den Livestream von The DOME 54

Sommerhit 2010: Mehrzad Marashi und Mark Medlock mit Sweat (a la la la la Long) ab 21. Mai im Handel

Der neue Sommerhit 2010 ist fertig, wenn es nach Dieter Bohlen und Co. geht. 😉

Seine zwei Schützlinge und Superstar Mehrzad Marashi und Mark Medlock haben den Song „Sweat (a la la la la Long)“ neu aufgenommen und werden ab dem 21. Mai 2010 möglicherweise die Charts stürmen.

Bekanntlich wird ja alles zu Gold, was Poptitan und Jurymitglied von DSDS Dieter Bohlen anfasst. Die eigentliche Idee entstand damals beim Recall in der Karibik, als Mehrzad Marashi und Menowin Fröhlich diesen Song präsentierten und Bohlen meinte, den Song auf eine Platte gepackt und es wird ein Hit.

Doch dann kam es ja alles anders als erwartet. Die Freunde, die Mehrzad und Menowin zu diesem Zeitpunkt noch waren, sind sie schon lange nicht mehr. Da war der Konkurenzkampf zu groß, als das eine Freundschaft hätte bestehen können. Menowin der Einzelkämpfer verscherzte es sich sehr schnell mit den Kandidaten und zog sogar aus der Superstarvilla aus. Es gab negative Schlagzeilen ohne Ende und Mehrzad überzeugte während dessen mit Leistung. So kam es auch, dass Mehrzad Superstar 2010 wurde und

Hier für euch erst mal das Sommerfeeling der beiden DSDS 2010 Favoriten mit dem Song Sweat (a la la la la Long).


Lustige Videos – Gratis Fun Video – Deine funny Videos bei Clipfish

Nun da angeblich Eiszeit zwischen Dieter Bohlen und Menowin Fröhlich herrscht und Dieter Bohlen jedoch nicht von seiner Idee loskam, wurde einfach Menowin durch seinen Liebling und Superstar 2007 Mark Medlock ersetzt. Das sich Mark mit Sommerhits auskennt, bewies er letztes Jahr mit dem Hit „Mamacita „. Wie jetzt die beiden Mehrzad und Mark gesanglich und menschlich zusammenpassen, können wir ab dem 21. Mai beurteilen.

Unheilig mit Videopremiere „Für Immer “ und Tourdaten

Das Video zum Song „Für Immer“ aus dem Album „Grosse Freiheit“ von Unheilig. Seit fast 10 Jahren macht „Der Graf“, der Sänger von Unheilg nun schon Musik.

Ihm ist die Nähe zu seinen Fans wichtig, so wird es bei den Konzerten immer ein Meet & Greet geben. Viele Konzerte sind schon ausverkauft.

Nach dem großen Erfolg der Single „Geboren um zu leben“ sucht nun „Für immer“ den Weg ganz noch oben in die Charts.

Konzerttermine von Unheilig und der „Grossen Freiheit Tour 2010“

* 06.05.2010 und 07.05.2010 in Bielefeld
* 08.05.2010 in Würzburg
* 09.05.2010 in Berlin
* 14.05.2010 in Köln
* 15.05.2010 in Oberhausen
* 21.05.2010 und 22.05.2010 in Stuttgart
* 31.07.2010 und 01.08.2010 in Hanau
* 15.08.2010 in Schwetzingen
* 20.08.2010 in Schwerin
* 27.08.2010 in Hamburg
* 30.09.2010 in HOHENEMS / ÖSTERREICH